Spiele/jeux

Werden am Briefing nochmals besprochen, Änderungen möglich
Seront encore discutés au briefing, changements possibles

Zeitplan/ horaire new

!!!

Wechsel der Zeiten und Spiele

Changement d'horaire et jeux

Daten 2019/Dates 2019

Errinerung: diese Turniere gelten alle als Ausscheidungslauf für die CH-Paires Finale (gilt nur für Reiter aus Elite-Mannschaften)

Rappel: tous ces concours comptent comme sélections pour la finale CH des paires (seulement pour cavaliers d'équipes élites)

 

-17.03.19: NPZ (Bern/Berne)          Nennschluss/fin des inscriptions: 1.03.19

 

-23.06.19: Tscheppach (Solothurn/Soleure)     Nennschluss/fin des inscriptions: 1.06.19

 

-14.-15.09.19: IENA (Avenches)          Nennschluss/fin des inscriptions: 18.08.19

! Dies sind zwei separate Turniere, man kann auch nur an einem Tag kommen/ Ce sont deux concours séparés, on peut aussi venir seulement pour un des deux

 

-28-29.09.19: Eiken (Aargau/Argovie)          Nennschluss/fin des inscriptions: 01.09.19

! Es gibt an einem Tag Individuals, am anderen Paires, an welchem Tag was ist, ist noch nicht definiert/ Il y aura des indiviuelles et des paires, les jours ne sont pas encore attribués

! Dies sind zwei separate Turniere, man kann auch nur an einem Tag kommen/ Ce sont deux concours séparés, on peut aussi venir seulement pour un des deux

 

Hinweis: wer vor hat, an zwei oder mehr Wettkämpfe teilzunehmen, ist es vorteilhaft, in dem Verein Mitglied zu werden für 30.- pro Jahr (keine speziellen Verpflichtungen)                              Hilfe beim Aufbau ist natürlich immer Wilkommen Winken

A considérer: si vous prévoyez de participer à deux ou plus de ces concours, il es avantageux de devenir membre de notre club pour 30.- à l'année (ceci ne vous engage à rien)                   Naturellement, toute aide au montage est la bienvenueWinken

 

Nennformular 2019

formulaire d'inscription 2019

Mitglied werden

Wenn ihr Mitglied werden möchtet, lest das Formular, da steht alles drin!

devenir membre

Si vous désirez devenir membre, toutes les informations se trouvent dans le document ci-contre!

Linienrichter, juge de ligne

Letztes Jahr haben wir oft die Bitte bekommen, dass die Eltern bei ihren Kindern nicht richten müssen. Deshalb haben wir uns entschieden, dass man immer die folgende Session richtet. D.h, wer in der ersten Session spielt, richtet für die Zweite, wer in der Zweite spielt richtet für die Dritte, wer in der Dritte spielt richtet für die Erste. Folglich können sich auch Spieler als Richter melden!

Comme plusieurs parents nous ont demandés, l'an passé, de ne pas devoir juger la session de leur enfant, nous avons décidé que désormais, on juge pour la session suivante. Cela signifie, que la première session juge pour la deuxième, la deuxième juge pour la troisième et la troisième juge pour la première. Donc, les joueurs peuvent s'inscrire comme juge! 

Danke

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unserem Sponsoren: Axa Winterthur, Autohaus Imholz AG, Padd

Nous remercions notre sponsors: Axa Winterthur, Autohaus Imholz AG, Padd

Danke! Merci! Thank you! Gefällt

Paires Iena

Unter strahlender Sonne verlief das letzte Pairesturnier der Saison sehr erfolgreich. Teams aus der ganzen Schweiz und sogar Deutschland waren da! Die Finale waren sehr spannend und rasant. Wir bedanken uns beim Iena, Spielern und Helfern für das tolle Wochenende Lautes Lachen

 

C'est sous le soleil qu'a eu lieu la dernière manche des paires de cette saison. Des équipes de toute la Suisse et même d'Allemagne étaient présentes! Les finales ont été très intéressantes et palpitantes. Nous remercions l'Iena, les joueurs et toutes les personnes aidantes pour ce magnifique weekend Lautes Lachen

Paires Luzern

Trotz dem Regen verlief das Turnier sehr gut und war bis am Ende spannend!

Même sous la pluie, le concours se passa très bien et resta intéressant jusqu'à la fin!

 

Ein grosses Danke an Arnaud, der Chef-Richter am Turnier!

Un grand merci à Arnaud, chef-juge lors du concours!

Münsingen

Liebe alle,

ich möchte Euch allen ganz herzlich danken für die Flexibilität, die ihr an den Tag gelegt habt. So kurzfristig auf einem anderen Feld zu spielen, dass auch nicht ideal war aber immerhin besser als das von Münsingen, ... Chapeau!  Ganz speziell möchte ich Urs danken, der mindestens einen Morgen verbracht hat mit der Suche nach einem neuen Spielfeld. Dann auch den Helfern vom Ponyhof, Fränzi von den Samajos, Walti und Marino, für das (leider überflüssige) Misten des Feldes in Münsingen, Ausstecken und Ausmessen des neuen Terrains in Tscheppach. Natürlich darf man Murielle nicht vergessen, die wenn immer möglich im Richterhäuschen sitzt und die Ziellinie mit Adleraugen überwacht.

Wenn alle anpacken und guten Willen zeigen, findet man auch bei aussichtslos aussehenden Situationen einen Ausweg. Das war hier der Fall und ich glaube, es waren alle sehr zufrieden mit diesem Wettkampf. Das freut mich sehr.

 

Nun möchte ich euch vor den Ferien noch daran erinnern, dass am Samstag 1. September ein Pairs-Turnier in Inwil (LU) stattfindet. Meldet euch bitte bis 31. Juli an. Am Abend wir von den Samajos ein kleines Fest organisiert.

Ich wünsche Euch allen schöne, erholsame Ferien und freue mich, euch im September wieder auf den Terrains anzutreffen.

Manuela

Turnier NPZ/ tournoi NPZ

Am Sonntag 11.03 fand das erste Paires Turnier der Saison statt. Das Wetter hat fast bis ans Ende gut gehalten; trotzdem war der Tag sehr zufrieden. Der Zeitplan ging perfekt auf, worüber sich die Präsidentin freute! Bei der ersten Kategorie  U12, U14, U17, Open élite war es sehr sportlich, denn die Ponys waren sehr fröhlich. Das Rumhüpfen und Davonrennen war an der Tagesordnung. Die Reiter haben sich gut geschlagen und nie aufgegeben trotz Schwierigkeiten! Die Kategorie der Open Elite war sehr schnell unterwegs. Es war ein faszinierender Lauf in dem die ganze Schweiz representiert war: vom Genfer bis zum Thurgauer! Die letzte Kategorie der U12, U17, Führzügel Anfänger war toll zum Zuschauen und die Ponys haben (fast alle) sehr gut mitgemacht trotz dem jungen Alter! Man kann abschliessend sagen, dass es ein super Tag war mit viel Spass und es hat allen gut getan, wieder Wettkampfsluft einzuatmen !!

Le dimanche 11.03 a eu lieu le premier concours de paires cette saison au NPZ. La météo a bien tenu quasiment jusqu'a la fin; ce fut quand-même une belle journée. L' horaire a très bien été respecté, ce qui enchante la présidente. La session des U12, U14, U17, Open élite a été très sportive, car la motivation des poneys à reprendre les concours était grande! Les sauts de joies et le galop incontrolé était à l'ordre du jour. Les cavaliers se sont bien battus et n'ont pas abandonné. La catégorie des Open élite était très rapide. Une catégorie fascinente dans laquelle était représentée toute la Suisse: des genevois aux thurgoviens! La dernière catégorie était celle des U12,U17, "Führzügel" débutant, qui a été belle à voir et dans laquelle presque tous les poneys ont bien participé malgré leur jeune âge. En conclusion, on peut dire que fut superbe journée avec beaucoup de plaisir et les gens ont pû reprendre la température des concours!

 

Lust auf viel Action und Fun im 2019?

Du möchtest gerne Mounted Games spielen, hast aber keine Partnerin oder keinen Partner oder noch keinen Trainer? Gerne kannst du dich über unseren Blog austauschen oder auf unserer Facebook Seite  https://www.facebook.com/Mounted-Games-Paires-735909129861335/nach einem passenden Trainer oder Mit-Spieler suchen. Gerne unterstützen wir euch dabei!